Back to Top

Wir machen unser www noch bunter und schöner.

Windsurfen vom Meister Dennis lernen

 

Was für eine tolle Aktion:

Sportlich, lecker und selbstverständlich mit Sicherheitsabstand.

Mein Tipp: Anmelden und hingehen!

  

Dennis Müller Windsurf Kidsday

gesponsert von Insular und Surfcafe

 

Plakat Windsurf Kidsday 2

 

Montag, 15. Juni, von 15.30 Uhr  - 19 Uhr

Surfschule Norderney

 

Bist du zwischen 8 - 18 Jahre alt und hast mindestens Seepferdchen? 

Dann sei dabei!

 

Ich bin Dennis, 31 Jahre alt, Profiwindsurfer und möchte mit Euch einen coolen Nachmittag verbringen.

Wir treffen uns um 15.30 Uhr an der Surfschule,

springen in den Surfanzug und haben zusammen zwei Stunden Spaß auf dem Wasser.

Dabei ist es egal ob du noch ein Anfänger oder schon ein Profi bist.

Wir teilen Euch in verschiedene Könnenstufen ein und ausgebildete Surflehrer passen gut auf Euch auf.

Gerne zeige ich Euch ein paar Tricks.

 

Hast du Lust auf Wassersport?

Melde dich persönlich an der Surfschule bis zum 10.06. an.

Bringe bitte ein Elternteil für deine Anmeldung mit.

 

Insular und Surfcafe laden dich zum Windsurf Kidsday ein.


Du musst nur ein Handtuch und Badesachen mitbringen.

 

Was machen wir nach den zwei Stunden?

Wir stärken uns mit einer leckeren Bratwurst vom Elefantenhaus,

löschen unseren Durst mit Getränken vom Surfcafe und den Nachtisch sponsert das Frieseneis.

Zum Glück gibt es genügend Platz und wir halten uns an den Sicherheitsabstand!

 

Ich freue mich auf einen tollen Nachmittag mit Euch!

Habt ihr noch Fragen?

Dann schickt mir gerne eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was ist noch wichtig?

Eure Eltern dürfen Euch gerne bringen und abholen.

Während der Veranstaltung sollen sie aber Zeit für sich haben, damit wir uns austoben können.

Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr.

Wir passen gut auf Euch auf.

Gutes Personal zu finden ... (3)

... ist bei und gar nicht so schwer.

Aber:

Wohnung GB

SKAT leider nur im Homeoffice

Skat Plakat

Härte zeigen!

Das ist nun wirklich nicht jedermanns Ding. Wer möchte, dass sein Kind auch bei usseligem Wetter ein muckeliges Gefühl um die Beine herum hat, darf gerne eine der 10 Regenhosen wieder heimholen. Die liegen abholbereit im Fundsachenregal und sehen in der Summe aus, wie ein altes Walbaby.

 

Regenhosen

Gutes Personal zu finden ... (2)

... ist total einfach: Man muss nur in die Grundschule Norderney kommen.

 

Liebe E.K.!

Herzlichen Dank,

dass du uns so toll beim Einrichten,

Ausräumen,

Ausmisten,

Saubermachen

und Aufräumen hilfst.

Der Mittelteil des Schrankes

ist dir ganz besonders gut gelungen.

 

neue Schrankwand

Gutes Personal zu finden ... (1)

... ist total einfach: Man muss nur in die Grundschule Norderney kommen.

 

Der Maler B. der TDN hat in der letzten Woche seinen professionellen Blick an die Decke im Treppenhaus geworfen. Der Schaden, den er dort entdeckte, war aber schon vorher da. Da die Sicherheit der Menschen in unserem schönen Gebäude gefährdet war, organisierte B. sofort den Aufbau eines unfassbar großen Gerüstes durch die Zauberer der Firma Köhn und die Reparatur des Schadens durch sich selbst und einen Kollegen. Heute sieht die Decke des Treppenhauses zum Niederknien schön aus und es besteht keine Gefahr mehr, dass wir durch herabfallende Grässlichkeiten beunruhigt werden. Und das Gerüst ist auch schon abgebaut.

Herzlichen Dank.

Gerüst

 

Hier sind die Kunstwerke

Liebe Künstlerin,

lieber Künstler!

Vielleicht hast du gesehen, dass die Inselwappen, die wir zur Begrüßung der Gäste in der Schule aufgehängt haben, so nach und nach verschwinden. Die landen aber nicht im Müll, sondern auf dem Tisch, der unten im Flur steht. Die hübschen Fähnchen liegen auch dort. Falls du deine Sachen abholen möchtest, darfst du das ab Montag tun. Dabei achtest du selbstverständlich auf die Einhaltung des Gesundheitsabstands. - Ist doch klar.

Wappen und Fähnchen

Die allernetteste Überraschung

Liebe K.!

 

Für deine freundlichen Bermerkungen

und die leckere Zuwendung

bedanken wir uns ganz herzlich.

Das hat uns, besonders an diesem Tag, sehr sehr gut getan.

 

Dein Team von der GS

Kuchen

Seite 1 von 4